Alle Beiträge von Stephan Liebich

Vollsperrung der Meißner Straße Radebeul und Coswig

Aufgrund des Neubaus der Brücke der Deutschen Bahn AG wird im Zeitraum vom 20.05.2019, 07 Uhr, bis zum 25.05.2019 die Vollsperrung der S 82 (Meißner Straße Radebeul/Dresdner Straße Coswig) an der Stadtgrenze Coswig/Radebeul erforderlich.
Aufgrund dieser Baumaßnahme sind umfangreiche verkehrsorganisatorische Maßnahmen auf den Gebieten der beiden Städte Coswig und Radebeul erforderlich. So wird die Umleitung für beide Fahrtrichtungen über folgende Strecken ausgeschildert:

  1. In Richtung Coswig/Meißen

Von Radebeul kommend über die Cossebauder Straße hin zur S 84 und dann weiter in Coswig über die Naundorfer Straße und weiter in Radebeul über die Kötitzer Straße, Friedrich-List-Straße und dann wieder in Coswig über die Straßen An der Walze, Grenzstraße, Kötitzer Straße und die Straße Am Güterbahnhof wieder zur S 82 (Dresdner Straße).

  1. In Richtung Radebeul

Von Coswig kommend erfolgt die Umleitung über die Straße Am Güterbahnhof, die Kötitzer Straße, die Grenzstraße und die Straße An der Walze. Diese wird in Radebeul über die Friedrich-List-Straße, die Sörnewitzer Straße und Kötitzer Straße weitergeführt und wieder in Coswig über die Naundorfer Straße zur S 84. Von der S 84 wird der Verkehr an der Abfahrt Radebeul über die Cossebauder Straße wieder zur S 82 (Meißner Straße) geleitet.

Der Ersatzverkehr für die Linie 4 der DVB wird über die Gerhart-Hauptmann-Str. und Mittlere Bergstr. in Radebeul sowie Neucoswiger Str. / Oststr. und Radebeuler Str. in Coswig umgeleitet.

Aufgrund der bereits bestehenden umfassenden Straßensperrungen in Coswig wird gebeten, das Gebiet nach Möglichkeit weiträumig zu umfahren. So zum Beispiel über die B 6 auf der linken Elbseite bzw. die S 81 zwischen Weinböhla und Autobahnanschlussstelle Dresden-Flughafen.

Absender der Meldung:
Stadtverwaltung Coswig