Gesprächsrunde mit dem Bundesinnenminister in Radebeul

Am Freitag, dem 19. Februar 2016 stand Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maiziére im Tagungssaal des Hotel „Goldener Anker“ in Radebeul den Bürgern Rede und Antwort über die aktuelle Flüchtlingspolitik der Bundesregierung, dem härteren Vorgehen gegen kriminelle Asylbewerber, der Begrenzung der Zuwanderung und der schnelleren Abschiebung. Auch die latente Terrorgefahr war Thema des Abends. Wer an der gut besuchten Veranstaltung nicht teilnehmen konnte, für den haben wir den Abend aufgezeichnet.