Radebeul Extra – Miss Rockester

Burkhard Zscheischler: SO, jetzt habe ich schnell noch umgezogen. Denn gleich erwarte ich einen ganz besonderen Gast.
Und das kam so. Über eine der Radebeuler Facebookseiten bekam ich die Einladung zu einem Wohnzimmerkonzert am kommenden Freitag in der Sinkbar.
Na, was macht man in so einem Fall?
Man googelt sich durch die Gegend.
Habe ich getan.
Also, die Musik ist gar nicht so übel.
Und außerdem hat Miss Rockester eine ganz besondere Bindung zu Ihrer Wahlheimat Radebeul. Das werde ich sie gleich fragen. Damit begrüße ich in unserem Studio Miss Rockester, bürgerlich Silvana Mehnert.
Hats Ihnen gefallen?
Wir spielen jetzt noch das komplette Radebeul-Lied